Cornelia kommt aus Rorschach und ist seit 2012 Physiotherapeutin. Wir freuen uns sehr, dass sie ab Mai ein Teil des physioLAB Teams ist und uns mit einem Teilzeitpensum von 50% unterstützt. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der ZHAW in Winterthur, wo sie nach 4 Jahren Studium erfolgreich mit dem Bachelor für Physiotherapie abschloss.

Cornelia ist sehr wissbegierig und besitzt diverse Weiterbildungen auf dem Gebiet der Manualtherapie. Nebenbei absolvierte sie die Ausbildungen für Easy-Taping und ist diplomierte Triggerpunkt Therapeutin IMTT. Im Rahmen der Ausbildung zum Europäischen Sportphysiotherapeuten (ESP) belegte sie die Kurse für Schulterrehabilitation, Knieverletzungen und den Basiskurs zur Präventions- und Rehabilitationstherapeutin. Nebenbei ist sie ausgebildete Antara Instruktorin. Cornelia interessiert sich sehr für die Wissenschaft und ist aktuell in Ausbildung zum «Master of Science in Physiotherapie».

Ihre Hobbies sind Sport, Backen, Reisen und Lesen.