Leonie kommt ursprünglich aus der Region Lindau am Bodensee. Der Berufswunsch Physiotherapeutin entstand schon früher als sie sportlich aktiv kletterte und durch diverse Verletzungen immer wieder mit Sportphysiotherapeuten in Berührung kam. Leonie ist Physiotherapeutin mit Leib uns Seele. Nach erfolgreichem Abschluss des Wirtschaftsgymnasiums, besuchte sie die Schule für Physiotherapie am Universitätsklinikum Göttingen. Ihren Bachelor absolvierte sie an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. Sie ist vor allem in den Fachgebieten Orthopädie, Traumatologie und Chirurgie ausgebildet und besticht mit ihrer umsichtigen, einfühlsamen und freundlichen Art.

Leonie liebt sportliche Aktivitäten und unternahm diverse Kletterreisen nach Südamerika und durch Europa. Zweimal absolvierte sie bereits den Winter-Ultramarathon «Broken- Challenge». Auch das Fahrrad hat es ihr angetan. Neben einer Europatour nach Belgrad radelte sie allein mit dem Mountainbike nach Santiago de Compostela. Seit dem dritten Lebensjahr reitet sie auf dem Pferd der Familie.